navigation
navigation
Logo

Reine Seele

Weingarten

Matthias Trummers ganz spezielle Art, Wein so zu machen, wie Wein gemacht werden möchte.

Der Name ist Programm: „Reine Seele” bezeichnet jene Methode, mit der Matthias Trummer dem Wein ermöglicht, seinen wahren Charakter zu entfalten – die Eigenheiten von Sorte, Jahrgang und Terroir werden in einzigartiger Weise erkennbar.

„Reine Seele” ist eine Methode, die sich verschiedenster bewährter Praktiken herkömmlicher Methoden bedient. Inspirationen dazu stammen aus der österreichischen Weinbautradition ebenso wie aus der Neuen Welt, aus dem biologischen ebenso wie aus konventionellem Weinbau. Matthias Trummer hat sich das umfassende theoretische Wissen durch jahrelange intensive Studien angeeignet, die verschiedensten Anregungen in der Praxis seiner südsteirischen Heimat überprüft und die geeignetsten zu seiner sehr persönlichen Philosophie des Weinbaus zusammengefügt.

„Reine Seele” ist ein sehr pragmatisches, undogmatisches, sehr modernes und ganz persönliches „Best of” aus österreichischer Weinbautradition und internationalem Hightech-Knowhow, aus biologischem Gedankengut und konsequenter Orientierung am perfekten Genuss.

Die Philosophie der „Reinen Seele” ist es, im Weingarten und im Keller alles zu unterlassen, was den Wein oberflächlich behübscht und was den Arbeits- oder Kostenaufwand des Winzers auf Kosten der Qualität des Weins reduziert.

„Reine Seele” steht für wahrhaftige, pure, außergewöhnliche und außergewöhnlich gute Weine.

Dieser Folder möchte Ihnen die Geschichte des kleinen Weinguts Trummer in St. Veit in der Südsteiermark erzählen. Und Sie einladen, die „Reine Seele” der Weine des Matthias Trummer zu entdecken.